Medienbericht

Hanfverband protestiert für legales Gras vor dem Karlsruher Schloss

17.05.2021

Keine Frage - auch dieses Jahr ist wegen Corona einiges anders. Dennoch fanden am vergangenen Wochenende in diversen deutschen Städten, wie hier in Karlsruhe, Veranstaltungen anlässlich des Global Marijuana Marchs statt. Dazu der Karlsruhe Insider:

Auch die Linken fordern gemeinsam mit dem Deutschen Hanfverband die Freigabe des Hanfs als legales Mittel.

Aus diesem Grunde startete am 15. Mai der „Marihuana-March 2021“ vom Schlossplatz Karlsruhe und ging am Bundesverfassungsgericht vorbei, um lautstark gegen das Verbot zu demonstrieren.

"1.000 Gründe sprechen dafür": Deutscher Hanfverband demonstriert für legales Gras vor dem Karlsruher Schloss

16.05.2021

Keine Frage - auch dieses Jahr ist wegen Corona einiges anders. Dennoch fanden am vergangenen Wochenende in diversen deutschen Städten, wie hier in Karlsruhe, Veranstaltungen anlässlich des Global Marijuana Marchs statt. ka-news.de mit einem ausführlichen Artikel: Weiterlesen $uuml;ber: "1.000 Gründe sprechen dafür": Deutscher Hanfverband demonstriert für legales Gras vor dem Karlsruher Schloss

Kundgebung in Duisburg fordert Legalisierung von Cannabis

16.05.2021

Keine Frage - auch dieses Jahr ist wegen Corona einiges anders. Dennoch fanden am vergangenen Wochenende in diversen deutschen Städten, wie hier in Duisburg, Veranstaltungen anlässlich des Global Marijuana Marchs statt.

Beim Global Marijuana March gehen Menschen für die Legalisierung von Cannabis auf die Straße. In Duisburg wurde nur eine Kundgebung genehmigt.

Leider ist der Rest des WAZ-Artikels hinter einer Paywall.

  Weiterlesen $uuml;ber: Kundgebung in Duisburg fordert Legalisierung von Cannabis

PR-Desaster für Daniela Ludwigs Präventions-Kampagne

  • Veröffentlicht am: 7. Mai 2021 - 15:25
  • Von: Sascha Waterkotte

In dieser Woche läutete die Drogenbeauftragte auf Twitter die zweite Runde ihrer Social-Media-Kampagne MachDichSchlau über Cannabis ein. Unter den bereits Ende April veröffentlichen vier neuen Beiträgen findet sich unter anderem ein Beitrag der bekannten Chemikerin und YouTuberin Mai Thi Nguyen-Kim, die sich für das Funk-Mediennetzwerk in ihrem Format MaiLab im vergangenen Jahr mit Cannabis beschäftigte. Weiterlesen $uuml;ber: PR-Desaster für Daniela Ludwigs Präventions-Kampagne

Eine Plattform für den Hass

26.04.2021

Der Tagesschau Faktenfinder berichtet über die nicht authorisierte Veröffentlichung von DHV-Inhalten auf einem antisemitischen und rechtsradikalen Portal, gegen wir welche aktuell rechtlich vorgehen!

Ähnlich sieht es beim Deutschen Hanfverband aus, in dessen Namen ebenfalls ein Kanal erstellt wurde: "Der Kanal wurde ohne unser Wissen angelegt", erklärte ein Sprecher gegenüber tagesschau.de. "Wir distanzieren uns ausdrücklich von der Plattform und dem Themenumfeld". Der Verband prüft ebenfalls rechtliche Schritte.

  Weiterlesen $uuml;ber: Eine Plattform für den Hass

Seiten