Frank Tempel, Es geht um Cannabis

Frank Tempel war lange Jahre Polizeibeamter und Drogenfahnder. Heute ist er drogenpolitischer Sprecher der Fraktion die Linke im Bundestag und hat eine klare Meinung zum Drogenverbot entwickelt. Er fordert den Ausbau der Präventionsangebote und die Entkriminalisierung der Konsumierenden, um Drogenmissbrauch vorzubeugen und Abhängigen zu helfen.


In seinem Vortrag wird er die Folgen der auf Repression setzenden Drogenpolitik näher skizzieren und die Alternativen der LINKEN benennen. Im Zentrum soll hierbei die Entkriminalisierung von Cannabis-Konsumierenden stehen, welche DIE LINKE mit der Einführung von sogenannten Cannabis-Clubs anstrebt. Hierfür wird Frank Tempel die Erfahrungen aus anderen europäischen Staaten wie Portugal oder Spanien miteinbeziehen.

Datum: 
Mittwoch, 3. Juni 2015 - 16:00
Ort: 
Peanuts, Bahnhofstraße 5, 07973 Greiz
Termintyp: 
Infoveranstaltung

Neuen Kommentar hinzufügen