DHV

Wer wir sind

Der DHV besteht zur Zeit aus folgendem Team: Geschäftsführer Georg Wurth, Denis Magnani, Florian Rister, Mariana Pinzón, Christina Hotamanidis, Verena Assmann, Sascha Waterkotte und Tobias Hauck.

Hier stellen unsere Mitarbeiter sich und ihre Arbeitsbereiche im DHV vor. Weiterlesen $uuml;ber:

Lobby für Hanf

Pressearchiv - Medienberichte über den DHV

Eine wichtige Aufgabe des Deutschen Hanfverbandes ist es, die Cannabisdiskussion in die Öffentlichkeit und den Mainstream zu tragen.

Auf dieser Seite bieten wir eine Übersicht der Medienberichte über den DHV. Die hier eingetragenen Artikel finden sich auch auf unserer Seite Presseecho, chronologisch gelistet und mit Sortierfunktion versehen.

Kein Bestandteil dieses Archivs sind die vielfältigen Veröffentlichungen über den DHV in deutschsprachigen Cannabis-Magazinen und Hanfzeitungen. Vielmehr soll hier dargestellt werden, wie der DHV über die Hanfszene hinaus wirkt. Weiterlesen $uuml;ber:

Leistungen des Verbandes

Kontakt

Hier findest du unser Kontaktformular, Kontaktinfos für Medienvertreter sowie weitere Kontaktdaten. Für viele Fragen haben wir bereits einen Punkt in unseren "FAQ - Eure Fragen & Unsere Antworten!" oder einen Artikel auf unserer Website veröffentlicht. Es ist daher sinnvoll, sich vor rein informativen Nachfragen an uns über die Suchfunktion zu informieren. Weiterlesen $uuml;ber:

DHV-Finanzen

Finanzielle Transparenz ist uns wichtig. Hier erfährst du mehr über das Budget des DHV, die Einnahmequellen und wie die Spenden und Beiträge verwendet werden. Weiterlesen $uuml;ber:

Anzahl der privaten Fördermitglieder

28

 

70

 

127

 

152

 

252

 

388

 

652

 

963

 

1302

 

1617

 

2215

 

2556

 

2447

 

2006 '07 '08 '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17heute

 

Nachdem unsere neue Mitglieder-Software jetzt voll funktionsfähig ist, konnten wir einen Stau bei den Zahlungserinnerungen auflösen und nach dem Jahreswechsel den Bestand aktualisieren. Deshalb haben wir zur Zeit weniger Mitglieder als am 31.12.2017. Jetzt wächst die Zahl der Mitglieder wieder täglich. Aktuell unterstützen 2.447 Privatleute den DHV als Fördermitglied mit einem festen Jahresbeitrag, insgesamt mit 159.828 €.

Mitglieder & Partner

Hier listen wir Fördermitglieder, kommerzielle Firmensponsoren sowie Partnerorganisationen des Deutschen Hanfverbandes. Diese Unternehmen und Einzelpersonen unterstützen die Arbeit des DHV für die Legalisierung von Cannabis und möchten öffentlich genannt werden. Oft engagieren sie sich darüber hinaus in der Hanfszene oder leisten wertvolle Hilfe bei konkreten Aktionen des Verbandes. Weiterlesen $uuml;ber:

DHV FAQs

Häufig gestellte Fragen. Es gibt zwei FAQ-Bereiche, die sich mit dem DHV beschäftigen:

 

Firmensponsoren des Deutschen Hanfverbandes

Hier findest du eine Liste der DHV-Firmensponsoren. Wir unterscheiden dabei je nach Beitragshöhe in Bronze-, Silber-, Gold- oder gar Diamantsponsoren. Allen Sponsoren, die durch ihr finanzielles Engagement unsere Arbeit unterstützen, möchten wir ganz herzlich danken! Weiterlesen $uuml;ber:

Nachrichten und Blogbeiträge rund um den DHV

Video: "Wann wird Cannabis legal?" - DHV-Politikerrunde auf der Mary Jane 2018

  • Veröffentlicht am: 20. Juni 2018 - 18:35
  • Von: Sascha Waterkotte

Nach der Regierungsbildung zwischen CDU/CSU und SPD fand im Februar 2018 die erste Debatte über Cannabis im Bundestag statt. Auf der Hanfmesse Mary Jane 2018 in Berlin organisierte der DHV eine Politikerdiskussionsrunde, die wir euch hier präsentieren möchten. Weiterlesen $uuml;ber: Video: "Wann wird Cannabis legal?" - DHV-Politikerrunde auf der Mary Jane 2018

Video: Cannabispetition 2017 - Georg Wurth im Bundestag

  • Veröffentlicht am: 13. Juni 2018 - 12:12
  • Von: Sascha Waterkotte

Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbandes, stellt die stärkste Petition des Jahres 2017 vor. Sie fordert "der Bundestag möge den Markt für Cannabis als Genussmittel regulieren und dabei besonders die Aspekte Jugendschutz, Prävention, Verbraucherschutz und Qualitätskontrolle berücksichtigen". Weiterlesen $uuml;ber: Video: Cannabispetition 2017 - Georg Wurth im Bundestag

6 Gramm bundesweite Obergrenze geplant - Berlin dagegen

  • Veröffentlicht am: 7. Juni 2018 - 22:48
  • Von: Sascha Waterkotte

Ein potentiell dramatischer Entschluss wurde heute auf der Justizministerkonferenz in Eisenach gefasst: Die Justizminister der Länder haben sich für eine bundesweite Cannabis-Obergrenze ausgesprochen. Bis maximal sechs Gramm "sollen" demnach laut dpa-Meldung Besitzdelikte eingestellt werden können. Ob dieser Vorschlag von der konservativen Regierungskoalition und von Bundesinnenminister Seehofer aufgegriffen wird, bleibt abzuwarten. Die Justizverwaltung Berlin gab hingegen bekannt, dass es in der Hauptstadt bei der gewohnten Regelung bleiben soll. Weiterlesen $uuml;ber: 6 Gramm bundesweite Obergrenze geplant - Berlin dagegen